Itinerari San Gimignano

Reiserouten San Gimignano

San Gimignano Kunst und künstlerische Routen

Kunstliebhaber finden in San Gimignano Zeugnisse zahlreicher Zivilisationen, die die Geschichte dieser Orte geprägt haben. Im Laufe der verschiedenen Ereignisse, bei denen sie eine Hauptrolle spielte, hat diese mittelalterlich geprägte Stadt im Laufe der Jahre zahlreiche Kunstwerke bewahrt und berühmte Persönlichkeiten wie Dante Alighieri beherbergt.

Wenn Sie Geschichte und Kunstwerke lieben, dürfen Sie die künstlerischen Routen von San Gimignano nicht verpassen.

  • Der Dom oder die Collegiata-Kirche, geweiht im Jahr 1148, in der Sie wunderbare Fresken von Sieneser Künstlern bewundern können, die das Alte und Neue Testament darstellen (Bartolo di Fredi und "Bottega dei Memmi"); Das Jüngste Gericht (Taddeo di Bartolo) sowie florentinische Künstler, Geschichten von Santa Fina (Ghirlandaio), San Sebastiano (Benozzo Gozzoli), hölzerne Statuen (Jacopo della Quercia) und Skulpturen von Giuliano und Benedetto da Maiano.
  • Palazzo Comunale, wo Sie den Innenhof und den Dante-Saal mit der Majestät von Lippo Memmi bewundern können, das Stadtmuseum und die Pinakothek mit Werken von Filippino Lippi, Pinturicchio, Benozzo Gozzoli, Domenico di Michelino, Pier Francesco Fiorentino, Sebastiano Mainardi, Lorenzo di Niccolò di Martino, Coppo di Marcovaldo.
  • Vom Museum aus können Sie auch den Torre Grossa oder del Podestà, 54 Meter hoch und aus dem Jahr 1311, bewundern.
  • Museum für sakrale Kunst, eine Sammlung von Leinwänden, Tafeln, Kunstwerken, Silberwaren, Chören und liturgischen Gewändern, die zu unterdrückten Kirchen und Klöstern gehörten.
  • Archäologisches Museum, das etruskische, römische und mittelalterliche Fundstücke sammelt.
  • Spezieria di Santa Fina, die die antike Apotheke mit Keramik- und Glasbehältern sowie Medikamenten nachbildet.
  • Galerie für moderne und zeitgenössische Kunst "R. De Grada"
  • Kirche Sant'Agostino, in der Sie die "Geschichten von Sant'Agostino" (Benozzo Gozzoli), Reste von Fresken aus dem vierzehnten Jahrhundert, Tafeln und Leinwände von Benozzo Gozzoli, Piero del Pollaiolo, Pier Francesco Fiorentino, Vincenzo Tamagni, Sebastiano Mainardi, die Kapelle von Santo Bartolo mit dem Altar von Benedetto da Maiano 1494 und den Kreuzgang aus dem fünfzehnten Jahrhundert bewundern können.
  • Kirche Santo Bartolo, im romanischen Stil von 1173.
  • Kirche S. Jacopo, ehemals die Magione der Tempelritter seit 1096.
  • Kirche San Pietro, aus dem zwölften Jahrhundert im romanischen Stil.
  • Kirche San Francesco, Reste der Pisaner romanischen Fassade aus dem zwölften Jahrhundert.
  • Kirche S. Lorenzo in Ponte, aus dem Jahr 1240 im romanischen Stil.
  • Mittelalterliche Brunnen, romanisch-gotischer Bau aus dem zwölften bis vierzehnten Jahrhundert.
  • Rocca di Monte Staffoli, Festung von 1353 mit weitem Blick auf San Gimignano.

IHR AUFENTHALT IN SAN GIMIGNANO

WIR STEHEN IHNEN ZUR VERFÜGUNG, UM IHREN PERFEKTEN URLAUB IN DER TOSKANA ZU ORGANISIEREN

Wenn Sie sich für einen Aufenthalt in San Gimignano entscheiden, tauchen Sie ein in eine zeitlose Atmosphäre, zwischen gepflasterten Gassen, wunderschönen mittelalterlichen Gebäuden und atemberaubenden Ausblicken auf die toskanische Landschaft. Unser Personal steht Ihnen zur Verfügung, um Ihren Aufenthalt einzigartig und maßgeschneidert für Sie zu machen. Wir kümmern uns um jedes Detail: von der Buchung des Zimmers, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, bis hin zur Organisation von Touren und Ausflügen, um die Wunder der Toskana zu entdecken.

Nome e cognome non validi
Indirizzo e-mail non valido
Valore non valido
Valore non valido
Valore non valido
  • Partner
Web Marketing e Siti Internet per Hotel Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet